Leistungsverstärker für HV-Bordnetze in Fahrzeugen: HUBERT Leistungsverstärker und der Lastabwurf

Bei den Prüfungen von elektrischen und elektronischen Hochvolt-Komponenten in Kraftfahrzeugen wird auch die Widerstandsfähigkeit gegenüber der Dynamik des Bordnetzes bei einem Lastabwurf (load dump) geprüft. Dabei sind Änderungen der Prüfspannung bis zu 3000 V/ms gefordert. Die klassischen DC-Netzgeräte können aufgrund ihrer eher langsamen Signalverarbeitung diese Anstiegsgeschwindigkeiten in der Regel nicht erreichen. Anhand der Automotive-Werksnorm VW80300 […]