Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und seine MitarbeiterInnen

Wer wir sind und was wir tun

x.test wurde im April 2010 als Vertriebspartner für Agilent Technologies (jetzt Keysight Technologies) von Christian Bauer, Vaclav Haasz und Jakob Udier gegründet.

Seit dem hat sich viel getan! Wir haben nicht nur die Beziehung zu unserem Partner Keysight Technologies verstärkt, sondern auch zusätzliche Partner gesucht, die mit ihren Lösungen und der angebotenen Qualität eine sinnvolle Ergänzung unseres Angebotes an unsere Kundinnen und Kunden sind. Somit arbeiten wir stetig daran, den maximal möglichen Mehrwert an Sie zu liefern.

Zugleich investieren wir stetig in unsere eigene Weiterentwicklung. Technisch in Zusammenarbeit mit unseren Partnern, und organisatorisch, um auf Dauer ein ‚Best Place to Work‘ sein zu können. So konnten wir 2015 die Auszeichnung Leiwande ChefInnen der WKO Wien gewinnen, 2016 waren wir als Pionierunternehmen bei den Freiräumen-Graz präsent. 2020 nahmen wir an der virtuellen Ausgabe der Freiräume teil.

8 Jahre lang – von 2010 bis 2018 – haben wir den Austrian x.test Award – kurz AXAWARD – geplant und durchgeführt. Der Jugendinnovationspreis zeichnet herausragende und zukunftsweisende technische Ansätze für die Herausforderungen der Zukunft aus. Mehr dazu lesen Sie hier.

Wir fördern die Fitness und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und man kann unser Team schon einmal bei einem gemeinsamen Mittagslauf in der Umgebung unseres Büros antreffen. Die Möglichkeit, danach in unserem Office zu duschen und getragenes Laufgewand zu waschen, nehmen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne an. Das Startgeld für Laufevents übernehmen wir gerne.

Rückschau zum AXAWARD 2018 – Finale

Den Jungen gehört die Zukunft!

Nicht zuletzt deswegen ist es uns ein Anliegen, die nachfolgenden Generationen and Elektrotechnik- und Elektronik-Ingenieuren und -Ingenieurinnen zu unterstützen. Dies tun wir zum Beispiel seit einigen Jahren, indem wir dem TU Wien Racing Team kostenlosen Zugang zu hochwertiger Messtechnik für ihre Arbeit ermöglichen.


Seit 2020 unterstützen wir auch das TU Wien Space Team als Sponsor mit unserer elektronischen Messtechnik.

Auf diese Weise:

  • folgen wir unserem primären Ziel, Ihr erster Ansprechpartner für elektronische Messtechnik in Österreich zu sein,
  • gehen wir regelmäßig neue Partnerschaften mit High-Performance Unternehmen ein
  • und sind ein lebendiges und interessantes Vorzeigeunternehmen für ganz Österreich

Wir sind für den Wirtschafts- und Forschungsstandort Österreich, was wir auch aktiv fördern!

Kollegin Ayse Adalan bei der Übergabe eines Oszilloskops für das TU Wien Space Team

We ♥ nature!

Der Schutz unserer Umwelt und das Stoppen des Klimawandels sind uns ernste Anliegen. Regelmäßig sammeln wir Ideen, wie wir unseren Betrieb ökologischer gestalten können, und setzen diese Maßnahmen auch um. Eine Liste der bisher umgesetzten Ideen finden Sie weiter unten.

Seit November 2020 sind wir Partner im Klimabündnis-Netzwerk für Betriebe!

Zur Teilnahme wurde unser Unternehmen auf Herz und Nieren geprüft, unsere Strom- und Heizverbräuche analysiert sowie weitere Klimaschutz-Maßnahmen vereinbart. Dabei wurde uns ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt, den vollständigen Bericht dazu finden Sie bald an dieser Stelle.

Bei uns wird regelmäßig gemeinsam in unserer großzügigen Küche, wo insgesamt 8 Induktionsplatten zur Verfügung stehen, gekocht, gegessen und gescherzt. Dabei achten wir besonders auf regionale Herkunft unserer Lebensmittel und verwenden größtenteils Bio-zertifizierte Produkte, so auch bei Kaffee.

Unsere bisher gesetzten Maßnahmen zum Klimaschutz:

  • Austausch von Einweg-Papiertüchern auf wiederverwendbare Baumwollhandtücher
  • Sukzessiver Wechsel der Beleuchtung im Büro auf moderne, energieefiziente LED-Technologie
  • Anschaffung einer Wurmkiste zur Verarbeitung biogener Abfälle
  • Strenge Mülltrennung nach Wiener System: Glas, Papier, Kunststoffflaschen/Metall, Biomüll (Wurmkiste), Restmüll
  • Umstellung auf „papierloses Büro“: KundInnen bekommen die Rechnung nur in Papierform, wenn sie dies ausdrücklich wünschen. Bestellungen, Angebote und Rechnungen werden digital abgelegt, um Papier zu sparen.
  • Kauf von Druckerpapier, bei dem ein Teil des Kaufpreises an Initiativen gespendet wird (z.B. Brustkrebsforschung)
  • Wir verwenden Verpackungsmaterial und Pakete so gut es geht ein zweites Mal
  • In unserem Hochbeet züchten wir Gewürze und Gemüsepflanzen nach ökologischem Vorbild, ohne chemische Dünger
  • Seit Ende 2020 haben wir unser erstes Elektroauto im Fuhrpark! Anfang 2021 soll ein Weiteres folgen.

Gelebte Solidarität

Soziales Engagement ist für uns auch über die normalen Maße hinaus selbstverständlich. So haben wir als Team bereits Essen für die Gäste der Gruft zubereitet und spenden jedes Jahr Geld an unterschiedliche, karitative Einrichtungen.

Dabei entscheiden wir regelmäßig gemeinsam, an welche Projekte wir spenden möchten und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheiden dann, wie viel sie beitragen können und möchten.

2019 haben wir in der Weihnachtszeit Kleidung, Spielsachen und Geld gesammelt und dieses einem Waisenhaus in Rumänien übergeben.

Wollen Sie mehr über unsere Lösungen, Initiativen und Förderprogramme erfahren? Dann kontaktieren Sie uns: wir freuen uns schon, von Ihnen zu hören!

Wie man sieht, kommt die Freude an der Arbeit bei x.test nicht zu kurz

Unser Team

Christian Bauer

Christian Bauer

Geschäftsführer,

Vertrieb

Vaclav Haasz

Vaclav Haasz

Geschäftsführer

Matthias Töller

Matthias Töller

Vertrieb

Jakob Udier

Jakob Udier

Geschäftsführer,

Vertrieb

Michael Brandtner

Michael Brandtner

Vertrieb

Christian Schöbel

Christian Schöbel

IXIA Vertrieb

Ayse Adalan

Ayşe Adalan

Vertrieb

Eric Wagner

Eric Wagner

Sales Support

Silvie Brückmann

Silvia Brückmann

Order Administration

Sandra Andel

Sandra Andel

Administration Support

Hier könnten Sie stehen!

Hier könnten Sie stehen!

AXAWARD Management