Workshop "Thermografie"

Registrations have closed.
x.test GmbH

Workshop "Thermografie"

1062 1062 people viewed this event.

Achtung: nur noch ein freier Platz bei diesem Workshop!

Ein Workshop zum Thema Thermografie steht bei uns schon lange am Plan. Coronabedingt mussten wir einen geplanten Workshop vergangenes Jahr leider absagen. Umso mehr freut es uns, dass wir Ihnen einen neuen Termin für diese Veranstaltung nennen können und neben den hauseigenen Profis auch Andreas Angerer von der Firma FLIR als Experten für unseren Workshop ins Boot holen konnten.

Diese Veranstaltung wurde mit dem „ÖkoEvent Plus“-Zertifikat ausgezeichnet. Was das konkret bedeutet, lesen Sie am Ende dieses Beitrages.

Datum & Ort:

20.10.2021   8:30-17:00
x.test Büro in der Amalienstraße 48
1130 Wien

Zielgruppe:

Ideal als Einstieg in das Thema Thermografie, aber auch zur Vertiefung bereits vorhandener Kenntnisse.
Wünsche zu den individuellen Themenschwerpunkten sind ebenso gerne gesehen wie Ihre eigenen Schaltungen, die Sie einfach zur Schulung mitbringen können (bitte bei der Anmeldung bekanntgeben).

Die notwendige Messtechnik haben wir ebenso vor Ort wie viele anschauliche Messbeispiele.

Sie werden die Möglichkeit haben verschiedene Thermografiesysteme zu testen, dabei ist vorgesehen, dass wir pro Teilnehmer ein Kameramodell zur Verfügung stellen.

Inhalt:

  • Grundlagen Thermografie
  • Kamerakonzepte und deren Unterscheidung
  • Praxis Teil 1
  • Thema Emissionsgrad
  • Auswertungs-Software in der Thermografie
  • Praxis Teil 2
  • Aktive Thermografie – ein kurzer Einblick
  • Die wesentlichen Kamera-Parameter

Der Preis beträgt 590€ pro Person netto.

Um das Seminar für Sie wirklich effizient zu halten, haben wir die Teilnehmerzahl beschränkt – melden Sie sich bitte per E-Mail an, um sich Ihren Platz zu sichern!

Wir freuen uns auf diesen spannenden Tag mit Ihnen.

Ausrichtung als ÖkoEventPlus

Wie Sie vielleicht wissen, tun wir bei x.test viel dafür, um unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und setzen immer wieder Maßnahmen um, um dieses Ziel zu erreichen. Mehr dazu lesen Sie auf der „Über uns“-Seite. Zum Beispiel sind wir seit dem vergangenen Jahr Mitglied beim Klimabündnis-Netzwerk.

Erstmals veranstalten wir nun einen Workshop, der die ÖkoEvent Richtlinien berücksichtigt. Was das genau bedeutet, möchten wir ein bisschen genauer erklären.

  • Klimaschonende Mobilität: wir möchten Sie ermutigen, auf das eigene Auto zu verzichten und öffentlich zu unserem Workshop anzureisen. Sie tun das ganz einfach, indem Sie mit der U-Bahn Linie U4 bis zur Station Ober St. Veit fahren. Von dort dauert es ca. 3 Minuten zu Fuß, bis Sie bei unserem Büro angekommen sind. Sie reisen von außerhalb Wiens an? Der nächste Bahnhof befindet sich in Hütteldorf, nur eine U-Bahnstation von unserem Office entfernt. Kommen Sie mit Ihren KollegInnen zum Workshop und reisen Sie mit dem PKW an, überlegen Sie doch ob es Sinn macht, für die Anreise eine Fahrgemeinschaft zu bilden. Auch das hilft, den Verkehr und die Emission von Treibhausgasen zu reduzieren. Falls Sie mit dem Fahrrad zum Workshop kommen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fahrrad in unserer Tiefgarage für die Dauer des Workshops sicher abzustellen.
  • Verpflegung: Wir verwenden im Rahmen der Veranstaltung überwiegend saisonale und regional produzierte Lebensmittel und Getränke. Vorzugsweise werden biologisch produzierte Produkte verwendet. Nicht regionale Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Kakao und Schokolade werden soweit verfügbar aus fairem Handel bezogen.
  • Abfallvermeidung/ -trennung: Das Thema der Abfallvermeidung und -verwertung wird bei uns laufend evaluiert. In unserem Büro finden Sie die Möglichkeit vor, Abfälle nach dem Wiener System zu trennen (Papier, Glas, Kunststoffflaschen, Metallverpackungen, Altöl, Restmüll). Außerdem haben wir eine Wurmkiste, in der biogene Abfälle zu wertvollem Kompost umgesetzt werden. Wir bemühen uns, keine Einwegverpackungen zu verwenden und vermeiden die Verwendung von Kunststoffbechern etc.
  • Ressourcenschonung: in unserem Office wird auf den effizienten Einsatz von Ressourcen wie Strom, Wasser und Wärme geachtet. Dazu haben wir bereits einige Ideen umgesetzt, die uns helfen, dieses Ziel zu erreichen. Eine der Maßnahmen ist die Umstellung von Leuchtstoffröhren auf LED-Leuchtmittel. Mehr dazu lesen Sie hier.
  • Barrierefreiheit: Unser Büro liegt im Erdgeschoss, weiters haben wir keine Schwellen zwischen den einzelnen Räumen im Büro. Sollten Sie aufgrund einer Beeinträchtigung spezielle Unterstützung benötigen lassen Sie uns das bitte bei der Anmeldung wissen. Gerne überprüfen wir für Sie, ob wir Ihren Anforderungen gerecht werden können.

Additional Details

Preis - 590€

Link zur Veranstaltungsseite -

 

Date And Time

20. Oktober 2021 @ 08:30 to
20. Oktober 2021 @ 17:00
 

Ort

Amalienstraße 48, Wien
 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends